+49 5431 907091

Die Energie der Zukunft

Regenerative Energie, umweltschonend und effizient. Gülleinhaltsstoffe, Biomasse, Gärreste und nachwachsende Rohstoffe für eine umweltfreundliche und nachhaltige Energieerzeugung. Wir entwickeln und bauen die Lösungen zur Schonung unserer Umwelt!
 

mehr über uns...

Unsere Produkte

Regenis ME Gülle-Separator

Der Gülle-Separator ist vor Biogasanlagen einsetzbar – Rindergülle trennt der Gülle-Separator Regenis ME in Feststoff und Filtrat. Der gewonnene Feststoff wird Biogasanlagen als Maisersatz zugeführt …

mehr über Regenis ME

Regenis GE Separator

Der Separator ist nach Biogasanlagen einsetzbar – In der Flüssigphase trennt die Gärrestentwässerung Regenis GE nach der Biogasanlage den Gärrest in Feststoff und Filtrat. Die gezielte Abtrennung …

mehr über Regenis GE

Regenis NF Nachfiltration

Die Nachfiltration dient der Weiterbehandlung der Flüssigphase nach der Regenis GE – Optimieren Sie Ihre Biogasanlage, produzieren Sie hochwertige Düngerprodukte, nutzen Sie Ihr Dünnwasser zur Reduktion des Wasser- und Maiseinsatzes…

mehr über Regenis NF

Regenis GT Trockner

Der GärrestTrockner als Contiprozessor für Dünger & Energie – Der GärrestTrockner Regenis GT nutzt die Rauchgase von Blockheizkraftwerken (BHKW) oder sonstige Heißgase als indirekte Heizenergie. Das hat …

mehr über Regenis GT

Regenis MAX Pyrolysereaktor

Der Brennstoffhersteller für maximierte Energieausbeute – Der Regenis MAX produziert Energie aus Reststoffbiomasse. Er pyrolysiert, durchmischt, erwärmt und entgast. Das umweltfreundliche Verfahren …

mehr über Regenis MAX

REW Regenis Produktbroschüre Gärrestentwässerung & Gärresttrockner

Laden Sie hier unsere Produktbroschüre runter:
Broschüre runterladen

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

+++ Separationsvorführung in Bad Zwischenahn +++

Auch im Ammerland kann die Separationsanlage Regenis GE voll überzeugen. Davon überzeugten sich am gestrigen Donnerstag die Besucher der Vorführung unserer Referenzanlage in Bad Zwischenahn. Insbesondere die mobilen Einsatzmöglichkeiten machen die Regenis GE zu einem zuverlässigen und flexiblen Partner in der Gärrest- und Gülleaufbereitung.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 06.12.2019 - 09:19

+++ Separationsvorführung in Bad Zwischenahn +++

Auch im Ammerland kann die Separationsanlage Regenis GE voll überzeugen. Davon überzeugten sich am gestrigen Donnerstag die Besucher der Vorführung unserer Referenzanlage in Bad Zwischenahn. Insbesondere die mobilen Einsatzmöglichkeiten machen die Regenis GE zu einem zuverlässigen und flexiblen Partner in der Gärrest- und Gülleaufbereitung.

+++ Tolles Wetter, tolle Besucher, tolle Maschine +++

Zur Vorführung unserer Separationstechnik vom Typ Regenis GE fanden sich heute bei bestem Wetter zahlreiche Interessenten auf der Biogasanlage der BK Biogas in Lüdinghausen ein. Dort konnten sich die Besucher nicht nur von der Leistungsfähigkeit unserer Regenis GE überzeugen, sondern erhielten im Fachvortrag zum Thema „Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen durch die Einsparung von Mais mittels Gülleinhaltstoffen“ wertvolle Tipps zur Optimierung Ihrer Biogasanlage.

Lassen auch Sie sich beraten zu Ihren Optimierungsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns ganz einfach an!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 04.12.2019 - 15:21

+++ Tolles Wetter, tolle Besucher, tolle Maschine +++

Zur Vorführung unserer Separationstechnik vom Typ Regenis GE fanden sich heute bei bestem Wetter zahlreiche Interessenten auf der Biogasanlage der BK Biogas in Lüdinghausen ein. Dort konnten sich die Besucher nicht nur von der Leistungsfähigkeit unserer Regenis GE überzeugen, sondern erhielten im Fachvortrag zum Thema „Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen durch die Einsparung von Mais mittels Gülleinhaltstoffen“ wertvolle Tipps zur Optimierung Ihrer Biogasanlage. 

Lassen auch Sie sich beraten zu Ihren Optimierungsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns ganz einfach an!Image attachment

Top-Leistung auch im "hohen Norden": auf der Biogasanlage der iTerra-Gruppe in Niebüll (Schleswig-Holstein) überzeugt unsere Separationsanlage Regenis GE 200 durch leistungsstarke Gärrestaufbereitung bei minimalen Betriebs- und Wartungskosten. Dafür Daumen hoch! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 25.10.2019 - 10:51

Top-Leistung auch im hohen Norden: auf der Biogasanlage der iTerra-Gruppe in Niebüll (Schleswig-Holstein) überzeugt unsere Separationsanlage Regenis GE 200 durch leistungsstarke Gärrestaufbereitung bei minimalen Betriebs- und Wartungskosten. Dafür Daumen hoch!

+++ Sonnenschein trifft Landwirte +++
Am vergangenen Dienstag, den 24.09.2019 hatten zahlreiche Interessenten bei strahlendem Sonnenschein die Möglichkeit, sich die neuste Trocknungstechnik der REW Regenis auf der Biogasanlage der Familie Behling in Menslage bei Quakenbrück anzuschauen. Unter dem Motto „Die Energie der Zukunft“ wurde der neue Gärresttrockner Regenis GT in Betrieb gezeigt. Selbst Landwirte aus Schleswig-Holstein und der Nordseeküste fanden den weiten Weg, um sich ein Bild von der innovativen Anlagentechnik zu verschaffen. Der Gärresttrockner Regenis GT punktet vor allen Dingen mit dem niedrigsten Energieverbrauch seiner Klasse (CO² Einsparung!) und seiner Effizienz im Betrieb. So kann rund die Hälfte der zugeführten Wärmeenergie hinter dem Trockner weiter genutzt werden.

Aufgrund der aktuellen Düngeverordnung und der mutmaßlich anstehenden, zusätzlichen Verschärfung, wurden zudem weitere Techniken zur Lösung der Nährstoffproblematik und Volumenreduktion vom REW Regenis Ingenieurteam unter Leitung von Herrn Dr. Dieter Schillingmann erläutert. Insbesondere das neue „Flaggschiff“, die sogenannte Regenis DPA DüngerProduktionsAnlage wurde vorgestellt und stieß auf großes Interesse der Anwesenden.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 26.09.2019 - 12:24

+++ Sonnenschein trifft Landwirte +++
Am vergangenen Dienstag, den 24.09.2019 hatten zahlreiche Interessenten bei strahlendem Sonnenschein die Möglichkeit, sich die neuste Trocknungstechnik der REW Regenis auf der Biogasanlage der Familie Behling in Menslage bei Quakenbrück anzuschauen. Unter dem Motto „Die Energie der Zukunft“ wurde der neue Gärresttrockner Regenis GT in Betrieb gezeigt. Selbst Landwirte aus Schleswig-Holstein und der Nordseeküste fanden den weiten Weg, um sich ein Bild von der innovativen Anlagentechnik zu verschaffen. Der Gärresttrockner Regenis GT punktet vor allen Dingen mit dem niedrigsten Energieverbrauch seiner Klasse (CO² Einsparung!) und seiner Effizienz im Betrieb. So kann rund die Hälfte der zugeführten Wärmeenergie hinter dem Trockner weiter genutzt werden. 

Aufgrund der aktuellen Düngeverordnung und der mutmaßlich anstehenden, zusätzlichen Verschärfung, wurden zudem weitere Techniken zur Lösung der Nährstoffproblematik und Volumenreduktion vom REW Regenis Ingenieurteam unter Leitung von Herrn Dr. Dieter Schillingmann erläutert. Insbesondere das neue „Flaggschiff“, die sogenannte Regenis DPA DüngerProduktionsAnlage wurde vorgestellt und stieß auf großes Interesse der Anwesenden.

 

Ihre Vorteile

Gewinnung und Aufbereitung von Reststoffbiomassen
Verwertung von eigenen Reststoffbiomassen vor Ort
CO2 neutrale und umweltfreundliche Energieerzeugung in der Region
Synergetischer & effektiver durch Ver- und Entsorgung im eigenen Betrieb
Synthesegas, Biokohle, Strom, Dampf, Warmes Wasser aus Reststoffbiomassen vor Ort durch Biogaserzeuger
Energiebriketts oder Energiepellets aus Reststoffbiomassen durch Bioprozessoptimierer

Kundenstimmen

REW Regenis - Herr Müller, Biogas Müller GmbH, an der Gärrestentwässerungsanlage

Biogas Müller GmbH & Co. KG

Seit dem Frühjahr 2015 läuft die Gärrestentwässerungsanlage „Regenis GE 200“ auf unserem Hof zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Geringe Stromaufnahme, hohe Verfahrenssicherheit und geringer Verschleiß, waren nur ein paar Argumente und erlauben minimale Betriebskosten bei einer optimalen Verfügbarkeit.

Der Trockensubstanzgehalt ist stufenlos einstellbar und erreicht bis zu 35% TS, so dass wir den abseparierten Gärrest optimal als transportwürdigen Feststoffdünger aber auch anderweitig einsetzen können.

Der Separator läuft kontinuierlich im Tag- und Nachtbetrieb und separiert nahezu den gesamten Gärrest der Biogasanlage. Die Anschlussmöglichkeit an der Biogasanlage ist unabhängig von jeweiligen Herstellern und greift nicht in bestehende Systeme ein. Wir sind bestens mit der Anlage von REW Regenis zufrieden.